Folgende Programmpunkte sind möglich:
 
Bei einer Kloster- und Kirchenführung (siehe unten) erfahren Interessierte die Grunddaten der Kloster- und Baugeschichte, typische Charakteristika benediktinischer Spiritualität und werden in die byzantinisch ausgemalte Unterkirche geführt. Die Ausstellung “Glauben und Handeln” gibt einen Einblick in das Leben der Mönchsgemeinschaft und das ökologische Konzept der Urproduktion. Eine Ikonenausstellung mit vorrangig russischen Ikonen aus dem 16. Jahrhundert sowie eine Ikonostase laden ein, sich mit der Bildersprache der Ostkirche zu befassen. Klosterschenke, Hofladen, Buchhandlung und Missionsbasar bieten ein reichhaltiges Angebot an ökologischen Lebensmitteln, guter Literatur und Geschenken aus dem fairen Handel.
Genießen Sie wohlschmeckende und saisonale Speisen aus der Klosterküche, Klosterbiere vom Fass aus dem Riedenburger Brauhaus, Kaffee und Kuchen aus der Klosterbackstube und das in bester BioQualität mit Zutaten aus eigener ökologischer Herstellung.
 
Anmeldung in der Klosterschenke:
Tel.: 08462-206 170
Fax:  08462-206 122
e-mail: schenke@kloster-plankstetten.de
Bei einer Kloster- und Kirchenführung erfahren Interessierte die Grunddaten der Kloster- und Baugeschichte, typische Charakteristika benediktinischer Spiritualität und werden in die byzantinisch ausgemalte Unterkirche geführt
Wir bieten Ihnen auch Führungen auf unserem Klostergut Staudenhof, einem “Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau” an.
Eine Führung dauert ca. 1 Stunde und kostet 50,00 €.
Jeden Sonntag findet um 14.30 Uhr  eine offene Kirchen- und Klosterführung statt, diese kostet 2,00 € pro Person.
 
Anmeldung Klosterführung:
Tel.: 08462-206 252
Fax:  08462-206 121
e-mail: info@kloster-plankstetten.de
 
Anmeldung Klostergut-Führung:
Tel.: 08462-906694
Fax:  08462-90600-53
e-mail: klostergut@kloster-plankstetten.de
Geburtstag, Taufe, Kommunion, Firmung, goldene Hochzeit oder auch eine Weihnachtsfeier im familiären Rahmen richten wir gerne nach Ihren Wünschen für Sie aus. Die Klosterschenke (60 Plätze), ein romanisches Kellergewölbe (45 Plätze) oder der Speisesaal St. Nikolaus (25 Plätze) stehen Ihnen nach vorheriger Reservierung zur Verfügung.
 
Anmeldung in der Klosterschenke:
siehe oben.
 
Anmeldung Haus St. Gregor:
Tel.: 08462-206 130
Fax:  08462-206 121
e-mail: gaestehaus@kloster-plankstetten.de