letzte Aktualisierung am 16.08.2017

 

Unser Angebot im Überblick - Die wichtigsten Informationen uns Angebote rund um unser Kloster kompakt zusammengefasst.

Flyer 

18.08.2017

Jugendvesper  - Am 18. August 2017 um 20.00 Uhr seid ihr wieder zur Jugendvesper in unsere Unterkirche eingeladen. Jugendvesper – meine Zeit mit Gott … Gottes Wort hören, still werden und IHM sagen was mir auf dem Herzen liegt …
Die Jugendvesper findet an jedem dritten Freitag des Monats (außer Nov.) statt.

31.08.2017

Kochkurs Tomaten “Vielseitig anwendbar”  - Unser Küchenmeister Anton Klein kocht mit Ihnen von 18.30 - ca. 22.30 Uhr Gerichte mit ausschließlich ökologischen Lebensmitteln und Zutaten. 4-5 Gänge Menü, Tipps und Tricks aus der Praxis, detaillierte Rezepte zum Nachkochen, gemeinsames Essen und Genießen.
Anmeldung erforderlich - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Telefon: 08462 / 206 - 251  Fax: 08462 / 206 - 183
E-Mail: kueche@kloster-plankstetten.de

Weitere Termine

16.09.2017

Wallfahrt zur Schmerzhaften Mutter  - Um 19.00 Uhr feierliches Pontifikalamt mit Lichterprozession in unserer Kloster- und Pfarrkirche.

23./24.09.2017

23. Erntedankmarkt  - Jeweils von 10 -18 Uhr Kunsthandwerk und Brauchtum: Vorführungen traditioneller Handwerke, historische Traktoren, Kloster-Bio-Schmankerl, Führungen, Kinderprogramm...
Am Sonntag: 09.00 Uhr Erntedankgottesdienst mit Prozession zum Erntedankaltar in der Klosterturnhalle.

Flyer

28.09.2017

Kochkurs Aufläufe “Mit einem Hauch von Exotik”  - Unser Küchenmeister Anton Klein kocht mit Ihnen von 18.30 - ca. 22.30 Uhr Gerichte mit ausschließlich ökologischen Lebensmitteln und Zutaten. 4-5 Gänge Menü, Tipps und Tricks aus der Praxis, detaillierte Rezepte zum Nachkochen, gemeinsames Essen und Genießen.
Anmeldung erforderlich - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Telefon: 08462 / 206 - 251  Fax: 08462 / 206 - 183
E-Mail: kueche@kloster-plankstetten.de

Weitere Termine

07.10.2017

Tag der Kartoffel  - Von 13.00 - 17.00 Uhr auf unserem Klostergut in Staudenhof Kartoffeln selbst ernten und im Kartoffelfeuer garen. Viele Informationen rund um die tolle Knolle. mit Führung über das Klostergut. Ein Tag für die ganze Familie.
Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.
Anmeldung erforderlich - Telefon 08462 / 206 - 251 oder Mail an klosterbetriebe@kloster-plankstetten.de

26.10.2017

Kochkurs Kürbis “Neue Rezepte”  - Unser Küchenmeister Anton Klein kocht mit Ihnen von 18.30 - ca. 22.30 Uhr Gerichte mit ausschließlich ökologischen Lebensmitteln und Zutaten. 4-5 Gänge Menü, Tipps und Tricks aus der Praxis, detaillierte Rezepte zum Nachkochen, gemeinsames Essen und Genießen.
Anmeldung erforderlich - die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Telefon: 08462 / 206 - 251  Fax: 08462 / 206 - 183
E-Mail: kueche@kloster-plankstetten.de

Weitere Termine

1.& 2. Advents- wochenende 2017

Adventsmarkt - Jeweils von 11 -19 Uhr besinnlicher, klösterlicher und stimmungsvoller Markt im Klosterinnenhof. Aussteller, Klosterschmankerl, Musik, Kinderprogramm...
Riesenadventskranz auf dem Kirchplatz und Krippenausstellung.

1.Advent 2017 bis 06. Januar 2018

Krippenausstellung - Jeweils von 11 -17 Uhr mit Exponaten des Krippenvereins Freystadt..

2017

Monatliche Angebote im Kloster Plankstetten

Kochkurse in der Klosterküche - Küchenmeister Anton Klein lädt zu Kochkursen in die Klosterküche: Spaß am gemeinsamen Kochen, neue Tricks und Kniffe abschauen, gemeinsam Genießen und ein Rezept zum Nachkochen mit nach Hause nehmen. Jeden 4. Donnerstag des Monats.

Jugendvesper - Jeden 3. Freitag des Monats (außer im November) findet um 19.30 Uhr die Plankstettener Jugendvesper statt: Besinnliches Singen und Beten, Worte der Ermutigung, freie Fürbitten, musikalische Gestaltung durch verschiedene Gruppen und Gelegenheit zum Beisammensein.

Abt Maurus Gebetsgemeinschaft - Jeden 2. Donnerstag des Monats findet ein Gebetstreffen der Abt Maurus Gebetsgemeinschaft in der Pfarr- und Abteikirche oder in einer Kapelle des Klosters statt.

Kochkurse 2017

mehr

mehr

2017

Byzantinische Klosterkrypta und Gruft geöffnet - offene Kirchen und Klosterführung

Die sonst nicht zugängliche Krypta der Pfarr- und Klosterkirche Plankstetten an jedem Sonn- und Feiertag von 13.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Die unter dem Altarraum der Kirche befindliche Unterkirche wurde in den vergangenen 20 Jahren mit Ikonen ausgestaltet und ist eine Besonderheit im bayerischen Raum. Außerdem kann die Klostergruft aus der Barock- und Neuzeit besichtigt und die Grabstätten der verstorbenen Mönche aufgesucht werden.

An jedem Sonntag wird um 14.30 Uhr eine offene Kirchen- und Klosterführung für alle Interessierten angeboten. Treffpunkt ist das Atrium vor der Klosterbuchhandlung. In der Buchhandlung können die Teilnehmer auch das Führungsticket für 2,00 € erwerben. Die Führung durch Kirche, Krypta und Klosterhof dauert ca. 1 Stunde.