Seit seiner Gründung im Jahre 1989 ist unser Gästehaus St. Gregor ein Ort für Menschen, die auf der Suche sind nach Stille, nach Nähe zu Gott und zu denjenigen, die ihr Leben Gott geweiht haben. Der Patron unseres Hauses Papst Gregor der Große, der Biograph unseres Ordensvaters Benedikt, erhielt in der Ostkirche den Beinamen “Der Gesprächsbereite”. Daher ist in unserem Gästehaus Raum für fruchtbare Gespräche und Begegnungen, ganz gleich ob Sie sich für Ausruhen im Kloster, für die Teilnahme am hauseigenen Kursprogramm oder eine eigene Tagung entscheiden.

Logo-Zu-Gast-im-Denkmal